Wirtschafts-und Sozialprozesse
1 Grundlagen des Arbeits-und Sozlalrechts
1.1 BerufsausbiLdung
SITUATION
Die Auszubildende Susanne Aich wird an ihrem ersten Arbeitstag vom Personalchef der Fa. Lausser lU einem lnformationsgesprach gebeten. Auf die Frage, wie sie sich ihre Ausbildung vorstelle, schwarrnt sie nur von den praktischen Tatigkeiten im Betrieb und .Nle mehr Schule" !

Abschlussprüfung Sommer 2006 Fachkraft für Lagerlogistik Prozesse der Bearbeitungshinweise Lagerlogistik

Die folgenden Aufgaben beziehen sich auf die Eltron GmbH. Beachten Sie bei diesen Aufgaben bitte die folgende Unternehmensbeschreibung und versetzen Sie sich in die Situation eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin.

Hinweise zur Abschlussprüfung der Fachkräfte für Lagerlogistik

Die Abschlussprüfung besteht aus den folgenden vier Prüfungsbereichen:
Prozesse der Lagerlogistk (schriftlich)
Rationeller und qualitätssichernder Güterumschlag (schriftlich)
Wirtschafts- und Sozialkunde (schriftlich)
Praktische Arbeitsaufgaben (praktisch/mündlich)
Der schriftliche Teil der Abschlussprüfung